Unsere Geschichte

Im Februar 2022 haben wir, eine Gruppe von Pädagoginnen, Eltern und Waldkindergartenbegeisterten den Waldkindergarten Zwetschgenkinder e.V. gegründet. Unser Wunsch war es, einen Ort zu schaffen, an dem Kinder in der Natur spielen können, an dem sie ausreichend Platz haben, um sich frei zu bewegen, an dem sie auf achtsame und soziale Weise lernen und an dem sie die Elemente und die Jahreszeiten erleben können. Im März 2023 konnten wir unseren Kindergarten bereits eröffnen!

Unser Ort

Der Standort unseres Naturkindergartens „Waldkindergarten Zwetschgenkinder e.V.“ liegt am Fuße des Schönbergs, unterhalb der Schönstattkapelle. Das Grundstück liegt neben dem Bioweingut Dilger. Die Kinder sind von einer Wiese und kleinem Gebüsch, mit herrlichem Blick auf Freiburg und Merzhausen, umgeben. In unmittelbaren Nähe stehen uns zwei kleine Waldstücke zur Verfügung, die wir mit den Kindern in wechselnden Ausflügen entdecken.

Unser Waldwagen steht eben und geschützt an einer Böschung. Büsche und Weidenbäume dienen uns im Sommer als Sonnenschutz und im Winter als Schutz vor Wind. Der Waldwagen ist für uns ein behagliches Zuhause, der uns bei extremer Kälte und Nässe Schutz und Wärme schenkt. Das Gelände ist mit einer Benjeshecke umgeben, der den Kindern ein ungestörtes Spielen ermöglicht.

Unser Team

Unser pädagogisches Team besteht aus fünf engagierten Pädagog:innen, die mit großer Freude den Aufbau unseres Kindergartens gestalten. Jede:r einzelne bringt eine einzigartige Expertise und Leidenschaft für die frühkindliche Bildung mit. Gemeinsam teilen sie das Ziel, eine inspirierende Lernumgebung zu schaffen, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Ihre positive Einstellung und ihr Engagement spiegeln sich in der tagtäglichen Interaktion mit den Kindern vor Ort wider.

Kontakt

Waldkindergarten Zwetschgenkinder e.V.

unterhalb der Schönstattkappelle,

79249 Merzhausen

vorstand@zwetschgenkinder.de

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert